Brigitte Lauper, Partnerin

E-Mail schreiben / V-Card

Brigitte Lauper

Brigitte Lauper ist Gründungspartnerin von Toptima, seit dem Jahr 2000 dipl. Pensionsversicherungsexpertin und durch die Oberaufsichtskommission (OAK) zugelassene Expertin für berufliche Vorsorge gemäss Art. 52d BVG. Sie ist Mitglied der Schweizerischen Aktuarvereinigung und der Schweizerischen Kammer der Pensionskassen-Experten.

Brigitte Lauper studierte an der Hochschule St. Gallen Betriebswirtschaft und schloss 1983 das Lizentiat mit dem Vertiefungsgebiet Revision und Treuhand ab. Anschliessend arbeitete sie als Revisorin bei der Revisuisse in St. Gallen und betreute neben zahlreichen Revisionsmandaten verschiedene Personalvorsorgestiftungen bei der Anpassung an die neuen Vorschriften des BVGs. In ihrer Zeit als Familienfrau amtete sie während acht Jahren als Präsidentin der Finanzkommission ihrer Wohnortgemeinde Dintikon und bearbeitete selbständig diverse Revisionsmandate. Nach Abschluss der Ausbildung zur Pensionsversicherungsexpertin war sie seit 2002 in dieser Funktion bei Aon Hewitt (Schweiz) AG tätig.

Brigitte Lauper hat langjährige Erfahrung in der Beratung und Betreuung von halbautonomen und autonomen Pensionskassen. Zu ihren Tätigkeitsgebieten gehören die Berechnung der versicherungstechnischen Verpflichtungen, die Erstellung von versicherungstechnischen Gutachten und Risikoanalysen. Im juristischen Bereich gehören die Ausarbeitung von Reglementen und die Unterstützung bei Gründung, Fusionen und Teilliquidationen zu Ihren Tätigkeiten. Sie unterstützt bei Primatswechseln, bei der Bewertung der Vorsorgeverpflichtungen gemäss internationalen Rechnungslegungsstandards und macht Pension Due Diligence.

Die Muttersprache von Brigitte Lauper ist Deutsch. Sie spricht zudem fliessend Englisch.

Kontaktdaten:
Brigitte Lauper
Partnerin | Dipl. Pensionsversicherungsexpertin | lic. oec. HSG

Toptima AG  |  Bahnhofstrasse 4  |  5000 Aarau
Tel +41 62 211 00 64   |  Mobile +41 79 630 68 01
brigitte.lauper(at)toptima.ch  |  www.toptima.ch